Analyse der eigenen emotionalen Struktur


Liebe Leserin - Lieber Leser

Der Ursprung unseres wahrnehmbaren Verhaltens ist unbewusst oder bewusst in der Regel Ausdruck oder Folge einer Entscheidung. Eine Entscheidung in uns, die wir dann im bemerkbaren Verhalten selbst erleben, anderen Menschen, Tieren und Pflanzen (Umwelt) auch erlebbar werden lassen. Aber auch die Entscheidungen von den Mitgliedern unserer Umwelt, die uns betreffen, können unser Verhalten beeinflussen. Auch deren Entscheidungen sind in der Regel entstanden, weil Motive, Werte oder Begabungen durch die 'angerichteten' Folgen der Entscheidung befriedigt werden sollen.

Eine Entscheidung besteht aus einer komplexen Struktur, die Gründe für ihre Entstehung aufweist, Gründe für ihre Akzeptanz durch uns erlebt und Gründe, warum wir vielleicht trotz einiger Mühen auch die Folgen der Entscheidung akzeptieren oder wollen. Entscheidungen spielen eine große Rolle im Coaching: www.drmeier-coaching.de und in der traditionellen Coachausbildung: www.management-coachausbildung.de - aber auch in der Führungskräfteauswahl, im Führungskräftetraining und in Entwicklungsgesprächen sowie in der Ausbildung zum Online-Coach.

Entscheidungen, so können die Neurowissenschaftler nachweisen, wollen immer ein psychologisches Wohlbefinden im Entscheider auslösen. Entscheidungen (die Wahl aus Alternativen) sind emotional - während logisches Vorgehen als rational gelten. Da jeder Mensch überwiegend Entscheidungen trifft, ist es interessant, wichtig und für die eigene Selbstständigkeit unumgänglich, sich mit eigenen und fremden Emotionen - Motiven, Werten und Begabungen - auseinanderzusetzen.

Sie können auf dieser Internetseite eine Analyse Ihrer Motive, Werte und Begabungen durchführen. Mehrere Zielgruppen haben hier ihren eigenen Zugang (Analysezugang für Privatpersonen/Privatzahler pro Analyse/€ 30,00 incl. MwSt, Analysezugang für Firmenkunden und Login, Dokumentation ( für Buchleser „Online-Coaching“ und für Ausbildungsteilnehmer „Online-Coaching"). Am Ende der Analyse erhalten Sie auf Ihre Mailadresse Ihr Ergebnis der Analyse mit anregenden Fragen zur Selbstflexion Ihrer eigenen emotionalen Wahrnehmung.

Die Analyse dauert ca. 30 Minuten. Führen Sie bitte die Analyse ungestört mit sicherem Internetzugang durch. Um Ihrer Selbstwillen antworten Sie bitte ehrlich, aufrichtig und nicht sozial erwünscht. Also - belügen und betrügen Sie sich nicht selbst. Der Datenschutz wird selbstverständlich korrekt eingehalten.

Die Selbstanalyse ist ein Extrakt aus den drei praxiserprobten Einzelanalysen: www.motivation-analytics.eu, www.werte-karriere.de, www.talente-begabungen.de.

Für Sie sind die Analyseergebnisse nützlich,

• wenn Sie Ihr Kommunikationsverhalten verstehen und/oder verändern wollen/sollen,

• wenn Sie wissen wollen, welche Emotionen bei Ihnen dominant sind und dadurch manchmal förderlich und manchmal hinderlich im spontanen Alltag sind,

• wenn Sie wissen wollen, warum Sie immer in die selben (Entscheidungs-) Fallen tappen,

• wenn Sie wissen wollen, welche Arbeitsinhalte/Positionen für Sie attraktiv sind,

• wenn Sie wissen wollen, welcher emotionaler Sinn/Purpose in Ihnen steckt,

• und, und, und… : Immer, wenn Emotionen (Motive, Werte, Begabungen)* mit im Spiel von Entscheidungen sind.




Erhältlich als Printausgabe und als E-Book
bei Amazon (https://amzn.to/3DYspz8) und BoD-Verlag (https://bit.ly/3KxsZGw)


Diese Analyse wird eingesetzt bei Aktivitäten, wie: Ausbildung zum Online-Coach (https://bit.ly/35KKows) • Zertifizierung zum Online-Coach• Weiterbildung zum Online-Coach

* Falls Sie interesse haben, die Analyse für Mitarbeiter, Führungskräfte oder diverse Kunden Ihres Arbeitsbereiches einzusetzen, kann ich Ihnen einen "Resellervertrag" anbieten. Sprechen Sie mich bitte an.